Die Geschäftsführung stellt sich vor

play Charlie WalkerGESCHÄFTSFÜHRER/DIREKTOR

Charlie Walker hat am Wadham College der Universität Oxford ein Studium der Modernen Geschichte und Politik absolviert und ist für die erfolgreiche Leitung und Entwicklung der Personalvermittlung seit 2006 verantwortlich.

Im März 2008 gründete er Vivid Resourcing  und machte das Ein-Mann-Unternehmen innerhalb von sechs Jahren zu einer Firma mit einem Umsatz von über  22 Millionen Pfund. 2010 startete er den ersten Vorstoß der G2V-Gruppe in den Offshore-Öl- und Gas-Sektor. Seine besondere Leidenschaft gilt der Entwicklung neuer und aufstrebender Personalvermittlungsmärkte.

Er wurde für zahlreiche britische Unternehmenspreise nominiert und unter anderem durch den CBI/Lloyds Bank Growing Business Awards als 'Young Entrepreneur Of The Year' (Bester Jungunternehmer des Jahres) ausgezeichnet. Außerdem ist er regelmäßiger Mitarbeiter zahlreicher Wirtschaftsmagazine (Real Business, Management Today).

Er ist verheiratet, hat ein Kind und er interessiert sich für Politik, Musik, Fußball und Rugby.

Mehr Infos

play Luke ParkerLEITENDER VERTRIEBSLEITER

Luke Parker ist Absolvent der Brookes Universität in Oxford, er hat Unternehmensführung studiert und ist heute nach dem Geschäftsführer Charlie Walker der dienstälteste Mitarbeiter bei Vivid Resourcing. 

Er kam im Alter von 25 nach sieben Jahren als Profi-Cricketspieler beim Warwickshire Cricketclub zu Vivid und war für den Aufbau und die Etablierung der Märkte IT im Gesundheitswesen und Rundfunktechnik verantwortlich. Luke Parker leitet zahlreiche Teams im Unternehmen an mehreren Standorten und befasste sich dabei mit Märkten wie dem Offshore-Öl- und Gasmarkt, der britischen IT-Branche und internationalen Pharmaunternehmen.

Sein wichtigster Tipp für Leute, die mit der Personalvermittlung beginnen ist, dass der Erfolg vom Aufbau von Beziehungen abhängt, und darauf müssen alle neuen Berater von ihrem ersten Arbeitstag an besonders achten.

 

Mehr Infos

play James McNultyVERTRIEBSLEITER

James Parker arbeitet seit viereinhalb Jahren für Vivid Resourcing. Als er begann, hatte das Unternehmen nur fünf Mitarbeiter, heute dagegen sind es 35. Er hat sich sehr schnell hinauf gearbeitet und ist heute Vertriebsleiter. Ihm sind zehn Mitarbeiter unterstellt.

Die Mitarbeiter seines Teams konzentrieren sich auf Stellen in den Bereichen Ingenieurwesen und IT im Ausland, überwiegend in Europa.

James Parker möchte, dass Vivid die bereits starke Präsenz seines Teams in ganz Europa noch stärker ausbaut. Dies soll durch die Eröffnung von weiteren Niederlassungen außerhalb Großbritanniens geschehen. Dabei möchte er eine wichtige Rolle spielen, indem er die besten Absolventen einstellt und schult.

Mehr Infos

play Tom HurleyVERTRIEBSLEITER

Tom Hurley begann seine Karriere bei Vivid Resourcing 2008 und hat sich vom Beratungstrainee zum Sales-Manager weiterentwickelt. Er ist der dienstälteste Mitarbeiter bei Vivid und seit dem ersten Tag mit dabei. In den folgenden drei Jahren war er leitender Rechnungssteller für das Unternehmen.

Tom sind sieben Mitarbeiter unterstellt, die sich vor allem auf die Personalvermittlung in der IT-Branche in Großbritannien und im restlichen Europa konzentrieren. Seit neuestem liegt ein besonderer Schwerpunkt auf dem lebhaften deutschen IT-Markt, der eine Reihe von Mitarbeitern aus Großbritannien anzieht, die hier mit befristeten Arbeitsverhältnissen arbeiten.

In seiner Freizeit liebt er Sport, sein Hauptinteresse gilt dabei dem Rugby, und er hat selbst einige Jahre gespielt, darunter semi-professionell und für Rugby-Universitätsmannschaften.

Mehr Infos

play Ryan WoodsLEITENDER BERATER

Ryan Woods arbeitet seit Dezember 2011 bei Vivid und ist derzeit in der Personalvermittlung für den Bereich Offshore-Öl und -Gas an verschiedenen Orten in der Welt zuständig, einschließlich Naher Osten, Amerika und Afrika.

Er hat eine Sportlerkarriere hinter sich und spielte Fußball zunächst für den Blackburn FC. Während er in der höchsten Spielklasse in Florida spielte, absolvierte er ein Wirtschaftsstudium.

Seit seinem Eintritt bei Vivid hatte Ryan Woods Gelegenheit, in mehr als 15 mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants zu speisen und hat Urlaubstage in Ibiza und Berlin verbracht.

Nach nur 18 Monaten wurde er zum leitenden Berater befördert und bildet derzeit drei neue Berater für den Öl- und Gasmarkt aus.

Im Januar 2014 bekam Ryan Woods die Möglichkeit, im neuen Vivid Resourcing Büro in Wilmslow, Cheshire, in England eine leitende Stellung einzunehmen. Er ist jetzt für das Management des Standorts zusammen mit dem geschäftsführenden Direktor Charlie Walker verantwortlich.

In seiner Freizeit läuft er gerne und nimmt an Rennen in Nordwestengland und im Lake District teil, an den Wochenenden spielt er immer noch gerne Fußball.

Mehr Infos

play Jamie GardinerLEITENDER BERATER

Jamie Gardiner trat vor zweieinhalb Jahren nach seinem Abschluss in Betriebs- und Volkswirtschaft an der Universität Liverpool bei Vivid ein.

Er begann in einer besonders spannenden Zeit bei Vivid zu arbeiten, als man gerade begann, in den internationalen Ingenieurmarkt vorzustoßen.

Zunächst arbeitete er als Trainee-Personalberater im internationalen Team, wurde dann zum leitenden Berater befördert und leitet nun ein eigenes Team, das sich auf die Personalvermittlung im Öl- und Gassektor in  Mitteleuropa konzentriert.

Für Jamie Gardiner war es eine großartige Erfahrung, die Entwicklung von Vivid als Unternehmen ohne internationale Auftraggeber bis zu einem Unternehmen mit einer starken Präsenz in der internationalen Personalvermittlung auf mehreren Kontinenten mitzugestalten.

Er glaubt fest  an die weitere Expansion von Vivid, mit zahlreichen Niederlassungen in der ganzen Welt in den nächsten Jahren, als Ergebnis der erstklassigen Ausbildung und sorgfältigen internen Besetzung von Stellen im Unternehmen.

Mehr Infos

play Jack MarshEXECUTIVE CONSULTANT

Jack March begann im September 2011 bei Vivid und ist in der Zwischenzeit vom Trainee-Berater bis zum Excecutive Consultant aufgestiegen.

Als Executive Consultant hat Jack einen etwas anderen Karriereweg eingeschlagen als andere seiner Kollegen, das heißt, er hat nicht direkt mit Kunden zu tun, sondern berät neue Berater und Support Manager bei ihrer alltäglichen Arbeit.

In den nächsten Monaten wird er eine eher konventionelle Position in der  Geschäftsführung übernehmen und damit beginnen, in den nächsten 12 Monaten ein Beraterteam aufzubauen.

Jack March hat im Jahr 2013 eine Auszeichnung als Berater mit der „stärksten Verbesserung“ erhalten und ist sehr zuversichtlich im Hinblick auf die Zukunft für Vivid und seine Karriere als Personalvermittler und Führungskraft.

Mehr Infos

play Effi GounarisPERSONALVERMITTLUNGSBERATERIN

Effi Gounaris arbeitet seit zwei Jahren und drei Monaten bei Vivid. Sie kam direkt von der Uni und war vorher in einer Firma tätig, bei der es zu ihren Aufgaben gehörte, Doppelfenster über das Telefon zu verkaufen.

Sie vermittelt Personal für den internationalen Öl- und Gasmarkt. Sie sagt, dass dies zwar ein schwieriger Job ist, doch die Arbeit gleichzeitig sehr interessant sei und ihr erlaube, mit Leuten auf allen sieben Kontinenten in Kontakt zu kommen. Effi Gounaris hält es für einen besonderen Vorzug ihrer Arbeit, dass kein Tag vergeht, ohne dass sie etwas Neues lernt. Dabei spielt das Schulungsprogramm von Vivid eine große Rolle (auch nach Ablauf der anfänglichen drei Monate als Trainee).

Derzeit betreut Effi Gounaris einen Mitarbeiter und sie wird wahrscheinlich in den nächsten beiden Monaten zur leitenden Beraterin befördert.

In den nächsten zwölf Monaten wird sie ein erfolgreiches Personalberaterteam für den Öl und Gasbereich aufbauen und im Idealfall möchte sie ins Ausland gehen, um beim Aufbau eines Büros für Vivid in Asien mitzuhelfen.

In ihrer Freizeit ist sie als Sängerin und Bandmitglied bei Hochzeiten unterwegs.

Mehr Infos