Neuesten Nachrichten

Tipps für die Stellensuche – wie Sie auf sich aufmerksam machen.

Suchen Sie nach einer neuen Stelle? Oft scheint die Suche nach einem neuen Job selbst ein Vollzeitjob zu sein, wenn Sie Stellensuche, Bewerbung und Recherche von Unternehmen, bei denen Sie sich bewerben wollen, mitberücksichtigen. Stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrer Stellensuche bestmöglich vorgehen, indem Sie unsere Tipps für die Jobsuche beachten. 

1. Bewerben Sie sich nicht einfach nur auf Stellenausschreibungen

Nicht alle Stellen werden ausgeschrieben – es gibt viele Stellen, für die Sie perfekt geeignet wären, die aber durch Mundpropaganda oder Headhunter besetzt werden. Bitten Sie Freunde, Familienmitglieder und Bekannte, ihre Augen offen zu halten. Auch zufällige Kontakte führen häufig zu einem neuen Job. Sie können sich auch einfach unaufgefordert bei einer Firma bewerben, die keine Stelle ausgeschrieben hat – das Schlimmste, was passieren kann, wäre, dass die Firma Ihre Daten in die Datenbank für zukünftige Stellenbesetzungen aufnimmt.

2. Kennen Sie Ihre Branche

Stellen Sie sicher, dass Sie die Branche, in der Sie arbeiten möchten, umfassend kennen: Sie müssen wissen, wer die Hauptakteure sind und wie diese arbeiten. Möchten Sie lieber für ein kleines Unternehmen oder ein größeres arbeiten? Gibt es Dinge, die Sie bei einem Unternehmen  besonders attraktiv finden? Wenn Sie sich über eine Reihe von Unternehmen genau informieren, bedeutet das, dass Sie gut vorbereitet sind. Wenn Sie dann an einem Bewerbungsgespräch bei einem Unternehmen teilnehmen, über das Sie sich informiert haben, sind Sie in der Lage, über dessen Geschäft und das der Wettbewerber zu sprechen.

3. Die Anforderungen der Stelle/Position genau kennen.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich über die Stelle bzw. Position, für die Sie sich bewerben, genau informiert haben – denn wenn Sie zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen werden, möchte das Unternehmen Begeisterung und Engagement sehen. Sprechen Sie mit Kollegen in ähnlichen Positionen oder im gleichen Unternehmen, damit Sie wissen, was auf Sie zukommt, und zögern Sie nicht, Fragen zu stellen!

4. Betreiben Sie Networking

Networking muss nicht formal und gezwungen sein – ein großer Bekanntenkreis kann Ihre Karrierechancen verbessern. Sie können natürlich auch auf organisierte Networking-Veranstaltungen gehen oder Freunde oder frühere Kollegen bitten, Sie den relevanten Leuten vorzustellen. Auf sich aufmerksam zu machen und bei der Stellensuche proaktiv zu sein ist zweifellos der beste Weg.